Einführung in die Soziologie

 

Das Seminar soll als Einführungsveranstaltung eine elementare Einführung in den Gegenstand, die Grundbegriffe und die Denkweise der Soziologie vermitteln. Es richtet sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger, die sich auf das Abenteuer Soziologie eingelassen haben. Darüber hinaus zählen zu den Adressaten dieser Einführung Studierende aller Lehrämter, für die im Rahmen ihrer erziehungswissenschaftlichen Ausbildung soziologische Inhalte in den Studienplänen und Prüfungsordnungen zum verbindlichen Kanon gehören.

 

Literatur 

Adorno, Theodor W. (1997) Soziologische Schriften I. Frankfurt am Main:  Suhrkamp.

Baumann, Zygmunt (2000): Vom Nutzen der Soziologie. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Berger, Peter L. (1977): Einladung zur Soziologie. Eine humanistische Perspektive. München: dtv.

Dahrendorf, Ralf (1968): Homo Sociologicus. Ein Versuch zur Geschichte, Bedeutung und Kritik der Kategorie der sozialen Rolle. Köln / Opladen, 7. Aufl. : Westdeutscher Verlag.

Durkheim, E. (1984): Die Regeln der soziologischen Methode. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Esser, Hartmut (1993): Soziologie. Allgemeine Grundlagen. Frankfurt am Main / New York: Campus.

Gehlen, Arnold (1986): Der Mensch. Seine Natur und seine Stellung in der Welt. Wiesbaden, 13. Aufl.: Aula.

Ders. (1986): Urmensch und Spätkultur. Philosophische Ergebnisse und Aussagen. Wiesbaden, 5. Aufl.: Aula.

Henecka, Hans Peter (2006): Grundkurs Soziologie. Konstanz, 8. Aufl.: UT

 

Plessner, Helmuth (2003): Schriften zur Soziologie und Sozialphilosophie. Gesammelte Schriften X. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

 

Simmel, G. (1992): Soziologie. Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Wagner, Gerhard (2008): Paulette am Strand. Roman zur Einführung in die Soziologie.  Weilerswist: Velbrück.

Weber, Max (1980): Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriss der Verstehenden Soziologie. Tübingen, 5. rev. Aufl.: Mohr / Siebeck.

Wiese, Leopold von (1955): System der allgemeinen Soziologie als Lehre von den sozialen Prozessen und den sozialen Gebilden der Menschen (Beziehungslehre). Berlin, 3. Aufl.: Duncker & Humblot.