Home
Biografisches
Buchbeiträge
Artikel
Monografien
Rezensionen
Vorträge
Universität FFM
WiSe 17/18
SoSe 17
WiSe 16/17
SoSe 16
WiSe 15/16
SoSe 15
WiSe 14/15
SoSe 14
WiSe 13/14
SoSe 13
SoSe 12
WiSe 11/12
SoSe 11
WiSe 10/11
SoSe 10
WiSe 09/10
WiSe 06/07
WiSe 05/06
SoSe 05
WiSe 03/04
Erstgutachten
Zweitgutachten
Betreuung aktuell
Plagiat
Exposé
Essay
Sprechstunde
Universität EF
OH
DHPol
KA
Links und PDFs
Downloads




 

 

 

 

Im  WiSe 17/18 plane ich die Methodenveranstaltung (Grund- und Hauptstudium Soziologie):

 
"Die Sequenzanalyse der objektiven Hermeneutik als Verfahren zur Analyse von Gesprächen, E-Mails und Chat-Protokollen".
 
Aus didaktischen Erwägungen soll eine Teilnehmerbegrenzung auf maximal 40 Studierende erfolgen. Näheres (unter anderem auch vorbereitende Literatur) hierzu in spätestens zwei Monaten. Bereits jetzt kann aber bereits gesagt werden, dass sich das Seminar dazu eignet, interessierende Gesprächsprotokolle  mitzubringen, die im Seminar unter meiner Anleitung analysiert werden.
 
Zur Sequenzanalyse von Protokollen siehe u.a. meine kleine Schrift "Einführung in die Methode der objektiv-hermeneutischen Sequenzanalyse".
 
Weitere Literaturangaben folgen in den nächsten Wochen!
 
 
 
 
 
 
Top